Ein vielseitiger Sonntag

Das war der gestrige Tag am CommunityBus beim Treffpunkt MOly.
Auf dem Programm stand :
– Müllsammelprogramm mit Kindern
– „Vernissage“ mit Regine
– Salon zum Thema „Zukunft“

  • Alles bereit für die Müllsaktion, Info-Ambiente, Handschuhe, Tüten, Belohnungssäckchen für die Kinder: es kann losgehen !

Erster Programmpunkt Müllsammeln mit Kindern…..naja, es verlief dann ehrlich gesagt etwas anders.

Das mit den Kindern war so: „Hey Kinder, habt Ihr Lust hier mal bissl klar Schiff zu machen, Müll zu sammeln, so dass z.B. keine Scherben mehr rumliegen u. Tiere sich nicht verletzen können“ , Antwort „JAAAAAAA!!!“. „Toll, danach bekommt übrigens jeder noch eine Belohnung. *leiser* So, dann holen wir noch die anderen Kinder da drüben ab“…. „Ähh, wo sind die jetzt……ah da , ihr habt keine Zeit, ok, vielleicht später, ok , ihr müsst es noch fertig machen, ok, ok, da fangen wir schonmal an „.

Wir kamen dann zurück , gingen zu den Kindern u. sagten „Na Ihr kleinen Faulenzer, schaut doch mal was wir geschafft haben“ *Kinder glotzen uns etwas gelangweilt an* , äußerten ein „Mhhm“. Dann wir “ Wir haben aber glaub ich eine Fliegerbombe gefunden „ …….Tja, ab dann haben wir die Show wieder geleitet

PS: Die Fliegerbombe war wahrscheinlich eine Kabelmuffe, meinte zumindest Hermann. Neben dem Gleis BJ 1971 wäre es auch eher unwahrscheinlich gewesen.

 

Kulturverstrickungen

Die Kulturverstrickungen nutzen jetzt den CommunityBus für Ihr Projekt auf dem TreffpunktMoly-Festival. Was die dort machen ? Sei bestricken Schilder, Gestänge, Bäume…..und machen schöne Arbeit mit Kindern.

Letzten Dienstag 5. Sept. kam die OB-Frau Reiter (inoffizieller Titel „First Lady München“) zur Eröffnung. Sie ist die Schirmherrin des Festivals.