Historie

Untenstehend die Fotos vom Umbau 2010 von einem Profi-Bastler aus dem Wendland. Ich habe den Bus entdeckt über eine Anzeigenplattform im Internet  (April 2017). Ursprünglich wollte ich ein Wohnmobil, kleiner, günstiger, aber ich war sehr schnell begeistert von den Möglichkeiten des Büssing-Busses. Gekauft habe ich ihn von einer Frau aus Felde (nähe Kiel), die den Bus mit ihrer Partnerin für Mittelaltermärkte u.ä. nutzte, nur für ein paar Monate.

Hier die Geschichte des Projektes